Herren

Geschrieben von Stefan Günter
Veröffentlicht: 14. April 2022

Es geht wieder um den Bezirkspokal 2022: Nach der Corona bedingten Pause haben sich sieben Teams für diesen Wettbewerb innerhalb des Bezirks Mittelfranken angemeldet. Bei den Bayerischen Meisterschaften in Burgebrach gab es die Auslosung. Landestrainer Matthias Fornhoff zog folgende Paarungen fürs Viertelfinale:

WKG Bamberg/Forchheim – SC Oberölsbach
TV Unterdürrbach – SC 04 Nürnberg
TV Erlangen – TSV Burgebrach
Wettkampffrei: Nürnberg Grizzlys

Die Vereine organisieren eigenständig die Viertelfinalduelle. Bis Ende Mai müssen die Kämpfe durchgeführt sein. Auch die beiden Halbfinalbegegnungen verlaufen eigenständig. Bis Mitte Juli sollen die Kämpfe fertig sein. Am 30. Juli finden beim SC 04 Nürnberg die beiden Finalkämpfe um die Plätze eins bis zwei sowie drei und vier statt.